Freitag, 4. Januar 2013

Freitagsfüller und ein paar wunderschöne Bären



1. Ich schaffe in diesem Jahr hoffentlich einiges von dem, was ich mir so alles vorgenommen habe. Mein vorrangiges Ziel ist es, den Hausstand zu entrümpeln. Es hat sich in 34 Jahren sooo viel "Müll" angesammelt, da will und muß ich mal so richtig Klarschiff machen.

2.  Es gibt so viele Sachen, die sind besser als Fernsehen . Und da das Fernsehprogramm für mich immer schlechter wird, bleibt die Kiste oftmals aus..

3.  Sie haben das Porto für Briefe irrsinnigerweise um 3 Cent erhöht - und ich muß jetzt etliche 3 Cent-Marken hinzukaufen- , dass ab 2013 die Praxisgebühr entfällt, das ist gut, denn das war schon lange überfällig.

4.  Viele Politiker, egal welcher Partei, bekommen von mir nur noch ein ungenügend.

5.  Was ist  das bloß für ein Land, in dem es immer mehr Minijobs gibt!!? Gerade habe ich in der Zeitung gelesen, das es in unserem Landkreis 26,3 % Minijobs gibt. Wenn es nur ums hinzu zuverdienen gehen würde, ok. Aber leider ist es nicht an dem und sehr viele dieser Menschen sind Frauen, viele alleinstehend. Da ist das spätere Leben oft vorprogrammiert .

6.  Die momentanen Temperaturen dieses Winters sind kaum noch zu toppen. Z.Zt. zeigt das Thermometer 9°C +.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein leckeres Essen in meinem Lieblingslokal , morgen habe ich meinen Großeinkauf geplant und Sonntag möchte ich mit Mann und Hund einen langen Spaziergang am Ostseestrand machen, aber das Wetter muß natürlich mitspielen!




....und jetzt möchte ich noch ein paar, wie ich finde , tolle Bären zeigen. Die Fotos entstanden auf einer Ausstellung in Larochelle / Frankreich, ich bekam sie durch eine Freundin. Die Bilder ich habe  noch etwas bearbeitet. Ich kannte bis dato diese Bären bzw. den Künstler noch nicht.

Der Bärenmacher ist Jerome Maillot von Vintage Bears.





mein Liebling , so viel Ausstrahlung



Macht`s gut, habt ein schönes Wochenende, in ein paar Tagen gibt es neue Fotos vom Stickprojekt.


Kommentare:

  1. Oh ja, diese Bären sind wirklich sehr schön! Toll, das es immer neues zu entdecken gibt.
    Ich wollte dieses Jahr mit dem Freitagsfüller starten. Darf ich mir dein Bild dafür nehmen?

    Liebe Grüße Conni

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marion,
    wünsche Dir ein schönes Wochenende. Was macht D e i n Stickbild?
    Die Bären, die Du uns gezeigt hast, sind wirklich wunderschön!!! Danke für die schönen Bilder.
    Ganz liebe Grüße Jule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jule, mein Stickbild wächst und gedeiht, ich versuche täglich mind. 30 Min. daran zu arbeiten. Ich mache am WE ein Foto, dann kannst Du sehen ;o)

      Löschen
  3. Hallo Marion,
    zuerst mal wünsche ich dir ein gesundes neues Jahr.
    Die Bilder der Bären sind sehr schön!
    Was die Minijobs angeht gebe ich dir vollkommen recht! Da läuft zu Lasten der Jobber
    einiges falsch, es gibt manche Familien in denen Mutter und Vater gleich mehrere davon haben und trotzdem kaum über die Runden kommen. Die Unternehmer reiben sich die Hände und die Politiker sind aktuell sogar der Meinung das ist noch ausbaufähig!
    Soziale verantwortung sieht anders aus.
    Und bei Punkt 1 wünsche ich dir eine ordentliche Portion Durchhaltevermögen.
    Ich hab den Stier bei den Hörnern gepackt und nutze den Feiertagselan ähnlich!
    Das Schlafzimmer hab ich in 3Tagen geschafft! Alles 1x raus und wieder rein.
    Und es lohnt sich, sag ich dir.

    Liebe Grüße
    Ulf

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marion,
    Was für tolle Bären sind das denn, einer schöner als der andere, es gefällt mir, dass sie auch schon so ein bisschen "gebraucht" aussehen.
    Noch wehre ich mit vehement gegen den Bären Virus, ich könnte nämlich eine Vielzahl davon kaufen so sehr gefallen mir einzelne Exemplare, aber der Platz, der Platz, und auch das Geld... Und hier sitzen überall Puppen und andere Geschöpfe... Daher muss ich noch etwas resistent bleiben. Auch was das Nähen betrifft, am liebsten würde ich ja auch noch Bären nähen, aber alles geht eben nicht.
    Ich wünsche dir ganz herzlich einen schönen Sonntag, liebe Grüße, Cornelia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marion,
    zuerst einmal wünsche ich dir ein frohes neues Jahr.
    Diese Bären waren in Münster letztes Jahr zu sehen und ich war auch total angetan, sie sind wunderschön!!
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen

Danke schön, dass Du Dir die Zeit nimmst und ein paar Zeilen hier läßt. Ich freue mich immer sehr über Kommentare. Merkwürdige Links und Werbung lösche ich allerdings umgehend!
Kiek mol wedder in,
Majon